Schulvorstand


Der Schulvorstand an unserer Schule besteht aus acht Mitgliedern, den Vorsitz führt die Schulleitung. Alle zwei Jahre wählt die Gesamtkonferenz die Vertreter der Schule, der Schulelternrat die Vertreter der Eltern. Wählbar sind dabei alle Lehrkräfte und pädagogischen Mitarbeiter sowie jeder Elternteil, der ein Kind an der Schule hat. Für die Mitglieder des Schulvorstandes können Stellvertreter gewählt werden, die bei Austritt eines Mitglieds nachrücken.

Die Anzahl der Sitzungen ist nicht festgelegt, sie richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf. Die Entscheidungszuständigkeiten sind vielfältig. So wird in diesem Gremium beispielsweise über Schulpartnerschaften, Durchführung von Projektwochen, Vorschläge über das Schulprogramm und die Schulordnung, aber auch über den Plan zur Verwendung der Haushaltsmittel und die Entlastung der Schulleitung entschieden.

Die gesetzlichen Regelungen hierzu können in den §§ 38a, 38b, 38cNSchG nachgelesen werden.


/!\ Aktuelle Themen unseres Gemiums im Schuljahr 2016/17: /!\
Damit Sie sich einen Überblick über die Themen verschaffen können, geben wir hier einen Einblick in die Tagesordnungen.

Bild "Schuvo Sitzung 6.png"

Bild "Schuvo Sitzung 4.png"

Bild "Schulleben:Schuvo_3.Sitz.2016-17.png"